Schutzheilige und Gebet

Milchwirtschaftliches Gebet
Großer Gott, Vater im Himmel, dein Sohn Jesus Christus hat gesagt: "Bittet, und ihr werdet empfangen." So wollen wir dir unser Leben, unsere Berufsarbeit und die Menschen, für die wir Sorge tragen, anvertrauen.
Segne unsere Berufsarbeit in der Milchwirtschaft, damit wir sie zum Wohle der Mitmenschen verrichten. Wir haben die schöne Aufgabe, die Milch, eine Gabe deiner Schöpfung, in vielfältiger Form zu verarbeiten und als Nahrung für die Menschen zu bereiten.
Stärke die Zusammengehörigkeit in unserer Berufsgemeinschaft. Schenke uns Gesundheit und Schaffenskraft. Bewahre uns vor Unglück und Schaden.
Greife ein in die Entscheidungen, die wir zu treffen haben und steh uns bei in den Problemen, die uns zu lösen aufgegeben sind. Von dir wollen wir Kraft, Hilfe und Erleuchtung für unser Leben erbitten.
Bleib mit deinem Schutz und Segen auch bei unseren Familien, Verwandten und Freunden.
Wir brauchen dich und hoffen auf dich.
Lass uns alle den Weg deiner Gebote gehen, dann wirst du auch unsere Gebete erhören und uns Glück, Zufriedenheit und Freude in unserem Erdenleben finden lassen.
Hilf uns, dass wir bei all unserem Tun und Lassen, Planen und Arbeiten das ewige Ziel nicht vergessen.
Unsere lieben verstorbenen Berufskameraden nimm auf in dein himmlisches Reich.
Heiliger Lucio, heiliger Theodul, heiliger Fridolin, ihr Patrone unseres Berufsstandes, bittet für uns.
Amen.

Schutzheilige unseres Berufstandes
- Heiliger Lucio
- Heiliger Theodul
- Heiliger Fridolin

Downloads
Patrone (Heilige) in der Milchwirtschaft

HBLFA Tirol Forschung und Service
logotfbs
logomolker